Ausgabe 2/2019 der Zoll Revue

Ausgabe 2/2019 der Zoll Revue

Welthandel

Chinas neue grüne Seidenstrasse
Grösstes Entwicklungsprojekt der Welt geplant

Thomas Kiefer, Aumühle


  1. Vorbehalte der EU

  2. Pekings 30-Jahres-Plan

  3. Freihandel und die Seidenstrassen-Initiative

  4. Eiserne Seidenstrasse

  5. Maritime Seidenstrasse

  6. Digitale Seidenstrasse

  7. Elektrische Seidenstrasse

  8. Grüne Seidenstrasse

  9. Seidenstrassen-Konferenz

  10. Friedliche Seidenstrasse

Handelskriege

Trade Wars
Wie Zoll und Aussenhandel zum Thema auf der Stufe der Geschäftsleitung werden

Jonathan Baumeler, Zürich


  1. Wie Zoll zum Thema wurde

  2. Welche Vorteile bringt der internationale Handel?

  3. Wohlfahrtseffekt bei der Erhebung von Zöllen

  4. Weshalb werden trotzdem (Schutz-)zölle erhoben?

  5. Wie kann sich ein Unternehmen vorbereiten?

  6. Strategische Bedeutung von Zoll und Aussenhandel im Verhältnis zur Datenanalyse

  7. Fazit

Free Trade Agreements

Making use of free trade agreements: Automation of trade preference management

Hevin Demir | Yannick Maes, Zürich und Brüssel


  1. Trade preference management

  2. Production phase: Rules of origin

  3. Production phase: Long Term Supplier’s Declaration

  4. Distribution phase: Proof of origin

  5. Conclusion

Urteile

Bundesverwaltungsgericht (BVGer)
Europäischer Gerichtshof (EuGH)